Navigation öffnen Suche
Apfel-Kokos-Küchlein

Kleine Apfel-Kokos-Kuchen

für 12 kleine Kuchen

Rezept drucken

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 50g Kokosblütenzucker
  • 50ml Kokosöl
  • 125g Mehl
  • 25g Kokosmehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 2 Äpfel
  • Zimt

Benötigte Produkte:

  • BIOASIA Kokosblütenzucker
  • AROY-D Kokosmilch
  • BIOASIA Kokosmehl
  • BIOASIA Kokosöl
Auf den Merkzettel

Zubereitung

1. Eier, Zucker und Kokosblütenzucker schaumig schlagen.

2. Kokosöl und Kokosmilch zum Kochen bringen.

3. Anschließend die heiße Kokosmilch-Flüssigkeit zu der Eier-Zucker-Masse geben.

4. Mehl, Kokosmehl und Backpulver unterheben und gut vermischen.

5. Den Teig in die Muffinformen füllen.

6. Äpfel in Spalten schneiden und auf dem Teig nach Belieben verteilen.

7. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca. 40 Minuten backen.

8. Die kleinen Kuchen aus dem Backofen nehmen, nach belieben mit Zimt bestreuen und warm servieren.

Zubereitung Kleine Apfel-Kokos-Kuchen

Weitere Rezepte

Alle Rezepte ansehen