Navigation öffnen Suche

Thailändische Küche

Scharf-sauer oder fruchtig-salzig – thailändische Gerichte kombinieren gerne gegensätzliche Geschmackserlebnisse.

Beliebt sind vor allem Suppen und Currys, die mit Gemüse, Früchten, Fleisch, Fisch und/oder Garnelen sowie exotischen Gewürzen zubereitet werden. Dazu wird Reis – Duftreis, Jasminreis oder Thai-Reis – gereicht, der immer noch Grundnahrungsmittel in Thailand ist. Für die typische Thai-Note im Essen sorgen Kokosnussmilch, Soja- und Chilisauce sowie die würzigen Currypasten, die es in rot, gelb und grün gibt.

Ein traditionelles, thailändisches Gericht ist Pad Thai, gebratene Reisnudeln mit Ei, Krabben, Frühlingszwiebeln und Limetten - herrlich frisch und exotisch. Historisch betrachtet finden sich in der heutigen Landesküche vor allem viele chinesische und indische Einflüsse.

 

Rezepte

Exotische Rezeptideen

Alle Rezepte ansehen