Navigation öffnen Suche

Kreyenhop & Kluge GmbH & Co. KG

Schweinefleisch Süß-Sauer

Schweinefleisch Süß-Sauer

für 4 Personen

Rezept drucken

Zutaten:

  • 500 g Schweineschnitzel
  • 30 g Ingwerwurzel
  • 4 El Sojasauce
  • 1 El Speisestärke
  • 1/8 l Reiswein
  • 4 El Rotweinessig
  • 2 El Zucker
  • Pfeffer
  • je 1 gelbe und grüne Paprikaschote
  • 200 g Kürbis
  • 125 g Mungobohnensprossen
  • 4–6 El Öl
  • Salz

Benötigte Produkte:

  • LEE KUM KEE Sojasauce
  • DIAMOND Bohnensprossen
  • CHOYA Reiswein
Auf den Merkzettel

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten (plus Zeit zum Marinieren)

Pro Portion ca. 329 kcal/1378 kJ

1. Schweinefleisch in Streifen schneiden. Ingwer säu­bern, fein raspeln, zusammen mit Sojasauce, Stärke, Reiswein, Essig, Zucker und Pfeffer zu einer Sauce verrühren und das Fleisch darin 1 Stunde marinieren.

2. Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Den Kürbis schälen, putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Sprossen waschen und sorgfältig abtropfen lassen.

3. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch portionsweise darin anbraten. An-schließend beiseite stellen. Nun das Gemüse ins heiße Fett geben und kurz anbraten.

4. Die Marinade dazugeben und zugedeckt 10 Minuten garen. Mit Salz abschmecken und das Schweinefleisch wieder hineingeben. Dazu passt Reis.

Zubereitung Schweinefleisch Süß-Sauer

Weitere Rezepte

Alle Rezepte ansehen