Navigation öffnen Suche
Länderküche Korea

Koreanische Küche

Auf den ersten Blick den anderen asiatischen Küchen ähnlich, hat die koreanische Küche doch einen einzigartigen Charakter: Ingwer, Sojasauce, Sesamöl sowie Chili- und Sojabohnenpaste sorgen für die typischen, kräftigen Aromen. Gekocht wird besonders würzig und oft sehr scharf. Neben Reis gehört vor allem Kimchi zu jeder Mahlzeit – fermentiertes Gemüse, meist Chinakohl.

Auch Suppen in vielerlei Variationen dürfen nicht fehlen. Bei deren Zubereitung wird besonders gern auf Instantnudeln, Muscheln und andere Meeresfrüchte sowie Tofu zurückgegriffen. Der Esstisch in Korea sollte möglichst viel Platz bieten. Denn es ist üblich, alle Beilagen gleichzeitig zu servieren.

Außerdem wird etwa beim Bulgogi hauchdünn geschnittenes Fleisch direkt auf dem Tisch in einer pikanten Marinade gegrillt. Das Essen ist dann oftmals ein geselliges Zusammensein, bei dem jeder von allem probiert.

Korea kulinarisch

Alle Marken ansehen